Nachhaltiger Aktivurlaub in den BIO HOTELS

Wer sich für einen Aktivurlaub in den BIO HOTELS entscheidet, gönnt sich Sport, Erholung und Genuss – und leistet zeitgleich einen wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Egal ob Wandern, Biken, Canyoning, Klettern oder Yoga – die BIO HOTELS bieten ihren Gästen das ganze Jahr über abwechslungsreiche Angebote und ein ideales Basislager. Schließlich lassen sich erschöpfte Energieressourcen nach einem Tag in der Natur mit genussvoller Bio-Kulinarik, nachhaltigen Wellnessmomenten und gesundem Schlaf ganz einfach wieder aufladen.

#estutnichtweh: Für eine saubere Natur und müllfreie Berge
Beim Aktivsein im Grünen kann man Mensch und Umwelt gleich etwas Gutes tun. Die BIO HOTELS unterstützen den Verein #estutnichtweh, welcher sich der Förderung, Bewusstseinsbildung, dem Schutz unserer Natur und dem nachhaltigen Umgang mit Ressourcen verschrieben hat. Fördermitglieder erhalten ein exklusives „Drecksackerl“ Starter-Kit zum aktiven Sammeln – so auch die Gäste in unseren ausgewählten BIO HOTELS mit Aktiv-Schwerpunkt. Damit wandert der Müll vom Berg ins Tal.

Die BIO HOTELS haben sich in den letzten 20 Jahren als nachhaltigste Hotelvereinigung am Markt etabliert. Wer Urlaub in einem BIO HOTEL macht, erlebt diese Leistungen als Standard: Zertifizierte Bio-Qualität, Ökostrom, zertifizierte Bio- und Naturkosmetik, Regionalität, CO2-Bilanzierung, Baubiologie und Naturmaterialien. In den BIO HOTELS wird nachhaltiger Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis.

Weitere Infos unter www.biohotels.info