The Nautilus Maldives bietet nun Skydiving an

Adrenalinkick im Indischen Ozean: Wer während seines Maledivenurlaubs nicht nur die Unterwasserwelt erkunden, sondern das türkisblaue Wasser und die Inseln aus der Luft bestaunen möchte, dem bietet das exklusive Bohemian Hideaway The Nautilus nun ein ganz besonderes Erlebnis. Ab sofort können Gäste und Adrenalin-Neulinge mit einem erfahrenen Guide, oder wenn sie bereits professionell lizenzierte Skydiver sind auch allein, einen Skydive machen. „Unsere Gäste genießen unser Wellnessangebot, das exquisite Essen in unseren Restaurants und die vielfältigen Wassersportangebote. Sie möchten etwas Besonderes erleben, wenn sie bei uns zu Gast sind, und wir geben ihnen die Freiheit, ihre Träume wahr werden zu lassen. Auf wessen Bucket-List „Skydiving im Paradies“ steht, der kann dies ab sofort bei uns in die Tat umsetzen“, erklärt Mohammed Ashraf, General Manager von The Nautilus.

Skydiving im Paradies
Nur eine kurze Yachtfahrt von The Nautilus entfernt, am Inlandsflughafen Dharavandhoo, werden die Gäste von einem erfahrenen Skydiving Team begrüßt. Nach einer ausführlichen Einweisung und einem 20-minütigen Flug springen die Gäste aus rund 3,6 Kilometer Höhe aus dem Flugzeug und erreichen beim ungefähr ein-minütigen Freifall eine Geschwindigkeit von bis zu 200 Stundenkilometer. Dann öffnet sich der Fallschirm und die Gäste haben vor der sicheren Landung ganze fünf Minuten lang einen atemberaubenden 360 Grad Blick auf das wunderschöne Baa-Atoll.
Urlauber können sich darauf verlassen, dass ihre Sicherheit oberste Priorität hat, denn das erfahrene Skydiving Team kümmert sich bei jedem Schritt um sie. Vor dem Start werden die Gäste umfassend eingewiesen. Die Abenteurer ziehen ihren Sprunganzug an, setzen sich die Schutzbrille auf, steigen in das Flugzeug und erleben einen der beeindruckendsten Momente ihres Lebens. Gäste, die ein Tandem-Skydiving-Erlebnis buchen, können auch ein Video von diesem Erlebnis anfertigen lassen, um es mit Freunden und Familie zu Hause zu teilen. Die Preise für das Skydiving-Erlebnis sind nach Solo- und Tandem-Sprung unterteilt sowie die zusätzliche Option eines Videos.

Positiv in das Reisejahr 2021 - Interview mit Marion Muller vom Lifestylehotel SAND

Seit 1995 betreiben Marion Muller und ihr Mann Lambertus das Lifestylehotel SAND am Timmendorfer Strand an der Ostsee. Wir haben mit Marion Muller über die aktuelle Situation in der Pandemie gesprochen. Die Gastgeberin sieht die Krise als spannende Herausforderung und blickt positiv in die Zukunft.

KitzSki erhält Gütesiegel für seine Sommerbahnen

Die vielfältigen Freizeitangebote am Hahnenkamm und am Kitzbüheler Horn sprechen Familien mit Kindern, Naturliebhaber, Sportler und Genießer an.

Die Hahnenkammbahn wurde für die Themengruppe "Family-Berg" ausgezeichnet. Die Hornbahn konnte in den Themengruppen "Family-Berg" und "Panorama & Naturerlebnis" punkten. Die vielfältigen Freizeitangebote am Hahnenkamm und am Kitzbüheler Horn sprechen Familien mit Kindern, Naturliebhaber, Sportler und Genießer an. KitzSki startet mit dem Betrieb der Sommerbahnen am 8. Mai 2021 am Kitzbüheler Horn und auf dem Gaisberg. Anfang Mai beginnt auch der Super-Vorverkauf für die KitzSki-Saisonkarten (Winter 2021/22) - die Benützung aller Sommerbahnen von KitzSki ist wieder inklusive.

Salzburger Hof in Leogang punktet ab Sommer 2021 mit 4-Sterne Superior Wellness

Infinity Sky-Pool und Schneedusche
Das Hotel Salzburger Hof in Leogang bietet Gästen ab Juli 2021 ein spektakuläres neues Wellnesserlebnis inmitten der Leoganger Bergwelt. "Ein besonderes Augenmerk legen wir beim Umbau auf die Integration des atemberaubenden Panoramas, das uns umgibt. Mit dem neuen Fitnessstudio, den Rooftop-Terrassen, den vier Panoramasaunen und dem Infinity Sky-Pool mit Blick auf die Leoganger Steinberge gelingt uns dies. Dank des Zubaus wird unser Hotel außerdem zukünftig klimaneutral betrieben. Damit möchten wir Verantwortung für die nachfolgenden Generationen tragen", so Anton Hörl vom Hotel Salzburger Hof. Geplant wird der Umbau vom Leoganger Architekturbüro
W2 Manufaktur.

Bergbahnen inklusive: Das Plus für Urlaubsgäste ab dem Sommer 2021

Gästen im Brandnertal, Klostertal und in der Alpenstadt Bludenz stehen ab 13. Mai mit der Gästekarte Premium 7 Sommerbahnen zur freien Fahrt zur Verfügung

7 Bergbahnen und 15 Liftanlagen für unbegrenztes Bergvergnügen
Mit der Gästekarte Premium sind ab einem Aufenthalt von zwei oder mehr Nächten im Partnerbetrieb alle Bergbahnfahrten bei den teilnehmenden Gästekarte Premium-Bergbahnen zu deren jeweiligen Sommerbetriebszeiten inklusive. Während der gesamten Sommersaison von Mai bis Oktober stehen 7 Bergbahnen mit insgesamt 15 Liftanlagen unbegrenzt für Berg- und Talfahrten zur Verfügung - und dies ohne zusätzliche Kosten und ohne Anstehen an der Bergbahnkassa.

Elberadweg beliebtester Radfernweg in Deutschland

Heute hat der ADFC die Ergebnisse der repräsentativen Online- Befragung „Radreiseanalyse 2021“ vorgestellt. Zum beliebtesten Radfernweg wurde der Elberadweg gekürt. Damit ist die 1300 Kilometer lange Route nach zwei Jahren auf Platz zwei zurück auf dem Spitzenplatz. Etwa 11 000 Internetnutzer hatten sich an der Befragung beteiligt. Die ADFC-Radreiseanalyse gibt es seit 1999. Der Elberadweg findet sich bereits zum fünfzehnten Mal auf Platz eins wieder – häufiger als jeder andere Radweg in Deutschland. Der Weser-Radweg landete auf Platz zwei des Rankings, gefolgt vom Ostseeküsten-Radweg.

„Viele Menschen haben im vergangenen Jahr das Radreisen und damit auch den Elberadweg für sich entdeckt. Das freut uns in den vier Koordinierungsstellen entlang des Weges sehr“, sagt Heike Grunow von der Koordinierungsstelle Elberadweg Süd in Pirna. „Die Route ist naturnah und zeigt mehr von der landschaftlichen und kulturellen Vielfalt Mitteleuropas als jede andere. Damit ist sie wie gemacht für Urlaub in diesen besonderen Zeiten.“

Publish the Menu module to "offcanvas" position. Here you can publish other modules as well.
Learn More.