Aktuell Woche 30

Den schönsten Tag des Lebens an einem ganz besonderen Ort verbringen: Sogenannte Destination Weddings werden von Jahr zu Jahr immer beliebter. Anstatt einer großen Feier mit 100 oder mehr Gästen wird mit den wichtigsten Menschen im Leben an einem Ort gefeiert, der noch lange in Erinnerung bleibt. Möglichkeiten für eine Destination Wedding gibt es natürlich unzählige. Das preisgekrönte Luxusreiseunternehmen INTOSOL Holdings PLC präsentiert zur Inspiration die fünf schönsten Hochzeitslocations in Südafrika.  

Weiterlesen: Aktuell Woche 30

Aktuell Woche 29

Die besten Ziele für eine Winterflucht in 2019 

Planung ist alles: Zwar befinden wir uns aktuell mitten in den Sommermonaten, dennoch ist es bereits jetzt Zeit, um sich mit der diesjährigen Winterflucht zu beschäftigen. Wie Google-Analysen zeigen, nehmen insbesondere im Juli Anfragen wie „Sonnenziele im Winter“ oder „Sonniger Urlaub im Winter“ zu. Der Abenteuerreiseveranstalter Flash Pack nimmt dies als Anlass und inspiriert mit den Top-9 Zielen für die Winterflucht in 2019.   

Von versteckten Inseln an der Riviera Maya in Mexiko bis zu den Bilderbuchstränden Balis – es gibt mehr mögliche Destinationen denn je für Reisende, die dem kalten Winter entkommen möchten“, schwärmt Lee Thompson, Co-Founder von Flash Pack. 

Weiterlesen: Aktuell Woche 29

Aktuell Woche 28

Das Natur & Spa Resort der Alpbacherhof****s öffnet nach Umbau 

Das frisch umgebaute Natur & Spa Resort Der Alpbacherhof****s öffnet am 13. Juli endlich wieder seine Türen und feiert große Neueröffnung! Die Gäste dürfen sich schon jetzt auf entspannte Augenblicke im großzügig ausgebauten Wellness- und Spa-Bereich, ein erweitertes Sport- und Yogaangebot, sowie auf köstliche Speisen der neuen Rundum-Verwöhnpension freuen. 

Tirol pur und den herzlich familiären Charakter der Tiroler können Gäste des Alpbacherhofs schon bei der Anreise erleben. Das Natur & Spa Resort liegt inmitten des authentisch tirolerischen Dorfs Alpbach, umringt von einer traumhaften Berg- und Naturkulisse. Sobald der Gast hier angekommen ist, beginnt der Erholungsurlaub in vollen Zügen. Nun öffnet das Hotel Mitte Juli, nach einer Umbauzeit von 3 Monaten, wieder seine TürenNicht viel größer, aber viel schöner!

Weiterlesen: Aktuell Woche 28

Aktuell Woche 27

Die längste Trichterrutsche der Welt befindet sich ab heute im niederländischen Urlaubsresort Hof van Saksen, einem Ferienpark von Landal GreenParks. Die Saltato ist ganze 195 Meter lang und verfügt über 4 Trichter mit einem Durchmesser von jeweils 5 Metern. Das exklusive Urlaubsresort hatte bereits vor zwei Jahren eine Weltpremiere mit drei anderen spektakulären Wasserrutschen und wird auch weiterhin in außergewöhnlichen Wasserspaß investieren.

2017 eröffnete das Resort Hof van Saksen die Rutschen Bombo (größte Indoor-Wasserrutsche der Welt mit einem freien Fall von nicht weniger als 10 Metern), Intenso (höchste Reifenrutsche in den Benelux-Ländern mit tollen Lichteffekten) und Presto (steilste Indoor-Speedrutsche der Niederlande für den ultimativen Adrenalinschub).

Weiterlesen: Aktuell Woche 27

Aktuell Woche 26

ADLERBÜHNE AHORN – HÖCHSTGELEGENE GREIFVOGELSTATION EUROPAS

 

Wenn Spannung zu spüren ist, weil bis zu 800 Zuschauer gleichzeitig den Atem anhalten, dann sitzen sie in der Adlerbühne Ahorn in Mayrhofen im Zillertal. Hier schweben die Könige der Lüfte nur eine Handbreit über den Köpfen der Zuschauer hinweg, um sich anschließend im Steilflug auf einen Köder zu stürzen. Faszinierende Momente, begleitet von Didi Wechselberger, Hausherr der höchsten Greifvogelstation Europas auf 2.000 Metern Höhe und seiner Frau Waltraud. Die Stars sind Adler „Steppi“, Bussard-Dame „Lanny“, die Uhus „Billi“ und „Virginia“, der Falke „Hansi“ sowie die Rotschwanzbussarde „Ashok“ und „Laika“. Flugakrobaten, die vor der spektakulären Kulisse der Zillertaler Alpen für unvergessliche Momente sorgen. 

Bereits 10 Jahre lang beheimatet die beeindruckende Naturbühne auf 2.000 Meter nun schon Adler, Bussarde, Falken und Uhus. Die Vögel sind nicht scheu, das ist Sensation der Vorführung. „Nicht zu nah ran, so ein Schnabelkuss ist kein Vergnügen“, rät Didi Wechselberger, wenn seine Stars im Publikum Platz nehmen. Adler, Bussarde, Uhus und auch ein Falke gehen mit den Zuschauern auf Tuchfühlung, während Didi und Waltraud Wechselberger Beeindruckendes von den Jagd- und Lebensgewohnheiten der Greifvögel berichten. Wer hätte gedacht, dass der große Steppenadler „Steppi“ nur kleine Mäuse fängt, während die kleine Wüstenbussard-Dame „Lanny“ gut und gerne einen Fuchs oder Hasen erlegt? Und wie erkennen Uhus in der Nacht ihre Beute? Falkner Didi kennt seine erhabenen Jäger so genau, weil er es versteht, die Welt aus ihren Augen zu sehen.

Weiterlesen: Aktuell Woche 26